Maria Dippelreiter

Maria Dippelreiter wurde 1954 in Graz geboren. Neben dem literarischen Schreiben unter dem Pseudonym ›Maria Lehner‹ und ihrer Tätigkeit als Lektorin und Jurorin im Literaturbetrieb ist sie Mitherausgeberin einer Reihe von kulturwissenschaftlichen Bänden beim Verlag Wieser (Klagenfurt/Celovec) und Mitautorin bei kulturgeschichtlichen Bänden beim Leiermann-Verlag sowie Teammitglied im Schreiblust-Verlag (Dortmund). Auf ihrer Seite https://www.marialehnergemischtersatz.at/  finden sich unter anderem Leseproben und Podcasts.

Beitrag:

Der Klapotetz – ein kulturraumübergreifender Taktgeber des Weinherbstes in der Südsteiermar

Taschenbuch
ISBN: 978-3903388314
11,95€

Hardcover
ISBN: 978-3903388321
17,95€

Beitrag:

Spielort »Gstettn« – die Stadtbrache als Sehnsuchtsort des Homo ludens

Taschenbuch
ISBN: 978-3903388468
14,00€

Hardcover
ISBN: 978-3903388475
20,00€

Beiträge:

Die Jack O’Lantern-Legende: Vom Trunkenbold zum Kürbis des Grauens

Gespenstische Klänge

Taschenbuch
ISBN: 978-3903388314
11,95€

Hardcover
ISBN: 978-3903388321
17,95€

6 Beiträge, z. B.:

„Austria“: Wording, Name, Programm!

Amundsen: Ruhmreich, listenreich – verschollen

Erasmus Superstar

 

Taschenbuch
ISBN: 978-3903388550
18,95€

Hardcover
ISBN: 978-3903388482
29,00€