Anja Weinberger

Frauengeschichten – Kulturgeschichten aus Kunst und Musik

22. März 2023

Über 50 Frauenporträts aus Musik, Kunst, Ballett, Fotografie und Keramik sind in diesem Buch versammelt – manche kürzer, manche länger.

Anna Magdalena Bach, Lavinia Fontana, Agnes Dürer, Misia Sert, Anna Pavlova und viele andere bekannte, aber vor allem heute auch weniger bekannte und zu Unrecht ›vergessene‹ Frauen wird man kennenlernen und deren Lebenswege mit all ihren Höhen und Tiefen verfolgen.

Mit viel Einfühlungsvermögen und Detailkenntnis beschreibt die Autorin außergewöhnliche Lebenswege, aber vor allem auch die Spuren, die diese Frauen in unserer Kulturgeschichte hinterlassen haben. Ein Buch beileibe nicht nur für Frauen, vielmehr für all jene, die, ausgehend von spannenden Lebenserzählungen, in fernere und nähere Kulturgeschichten eintauchen wollen.

Einfühlsam und informativ zugleich geschrieben, ein wunderbares Lese-Erlebnis!“

„Anja Weinberger übertrifft sich selbst – ein Buch voller großartiger Frauengeschichte(n) – das pure Lesevergnügen!“

 

Taschenbuch:

309 Seiten
ISBN: 978-3903388413
15,95€

Hardcover:

293 Seiten
ISBN: 978-3903388420
23,95€

Frauengeschichten – Kulturgeschichten aus Kunst und Musik

22. März 2023

Über 50 Frauenporträts aus Musik, Kunst, Ballett, Fotografie und Keramik sind in diesem Buch versammelt – manche kürzer, manche länger.

Anna Magdalena Bach, Lavinia Fontana, Agnes Dürer, Misia Sert, Anna Pavlova und viele andere bekannte, aber vor allem heute auch weniger bekannte und zu Unrecht ›vergessene‹ Frauen wird man kennenlernen und deren Lebenswege mit all ihren Höhen und Tiefen verfolgen.

Mit viel Einfühlungsvermögen und Detailkenntnis beschreibt die Autorin außergewöhnliche Lebenswege, aber vor allem auch die Spuren, die diese Frauen in unserer Kulturgeschichte hinterlassen haben. Ein Buch beileibe nicht nur für Frauen, vielmehr für all jene, die, ausgehend von spannenden Lebenserzählungen, in fernere und nähere Kulturgeschichten eintauchen wollen.

Einfühlsam und informativ zugleich geschrieben, ein wunderbares Lese-Erlebnis!“

„Anja Weinberger übertrifft sich selbst – ein Buch voller großartiger Frauengeschichte(n) – das pure Lesevergnügen!“

 

Taschenbuch:

309 Seiten
ISBN: 978-3903388413
15,95€

Hardcover:

293 Seiten
ISBN: 978-3903388420
23,95€

Meine französischen Kulturgeschichten

Erweiterte Neuauflage  27. Dezember 2022

Frankreich – »La douce France« – das Land der Kathedralen, der exquisiten Küche und der unterschiedlichsten Landschaften. Die Autorin nimmt uns mit auf ihre Reisen durch unser Nachbarland. Sie lässt Versailles im Barock des Sonnenkönigs auferstehen, Paris in den Jahren der Belle Époque und die Küsten der Normandie aus dem Blickwinkel unterschiedlichster Künstler lebendig werden. Wir besuchen die großartigen Kathedralen im Norden Frankreichs, tauchen ein in die klassische Musik des Landes oder begeben uns auf die Spuren von Coco Chanel und Marc Chagall. Und nicht zuletzt machen wir uns Gedanken über van Goghs Sonnenblumen und die Seerosen von Monet.

Die Autorin versteht es geschickt, Kunstgeschichtliches und Musikwissenschaftliches interessant zu verpacken und für jedermann verständlich zu formulieren. Und so finden wir uns, ausgerüstet mit dem nötigen Wissen, wieder in Monets Garten in Giverny oder auf dem Mont Saint Michel, im äußersten Westen der Normandie. Wir lauschen der Marseillaise, dem Boléro und anderer französischer Musik und begleiten die Autorin in so manches französische Café.

Eine sehr persönliche Reise durch Frankreich, die begeistert!

„Ein rundum wunderbares Buch. Hier stimmt alles: vielseitig, anregend und verständlich geschrieben. Informationen über Musiker, Schriftsteller, Maler, Modedesignerinnen, Bauwerke und und und… – „Meine französischen Kulturgeschichten“ vermitteln ein wunderbares Bild eines wunderbaren Landes. Ein wertvolles und bereicherndes Geschenk – für sich und für andere.“

 

Taschenbuch:

227 Seiten
ISBN: 978-3903388390
11,95€

Hardcover:

231 Seiten
ISBN: 978-3903388406
17,95€

 

Meine französischen Kulturgeschichten

Erweiterte Neuauflage  27. Dezember 2022

Frankreich – »La douce France« – das Land der Kathedralen, der exquisiten Küche und der unterschiedlichsten Landschaften. Die Autorin nimmt uns mit auf ihre Reisen durch unser Nachbarland. Sie lässt Versailles im Barock des Sonnenkönigs auferstehen, Paris in den Jahren der Belle Époque und die Küsten der Normandie aus dem Blickwinkel unterschiedlichster Künstler lebendig werden. Wir besuchen die großartigen Kathedralen im Norden Frankreichs, tauchen ein in die klassische Musik des Landes oder begeben uns auf die Spuren von Coco Chanel und Marc Chagall. Und nicht zuletzt machen wir uns Gedanken über van Goghs Sonnenblumen und die Seerosen von Monet.

Die Autorin versteht es geschickt, Kunstgeschichtliches und Musikwissenschaftliches interessant zu verpacken und für jedermann verständlich zu formulieren. Und so finden wir uns, ausgerüstet mit dem nötigen Wissen, wieder in Monets Garten in Giverny oder auf dem Mont Saint Michel, im äußersten Westen der Normandie. Wir lauschen der Marseillaise, dem Boléro und anderer französischer Musik und begleiten die Autorin in so manches französische Café.

Eine sehr persönliche Reise durch Frankreich, die begeistert!

„Ein rundum wunderbares Buch. Hier stimmt alles: vielseitig, anregend und verständlich geschrieben. Informationen über Musiker, Schriftsteller, Maler, Modedesignerinnen, Bauwerke und und und… – „Meine französischen Kulturgeschichten“ vermitteln ein wunderbares Bild eines wunderbaren Landes. Ein wertvolles und bereicherndes Geschenk – für sich und für andere.“

 

Taschenbuch:

227 Seiten
ISBN: 978-3903388390
11,95€

Hardcover:

231 Seiten
ISBN: 978-3903388406
17,95€

 

Kulturgeschichten – nicht nur für Flötisten

26. Februar 2021

Die Flötistin Anja Weinberger lässt uns teilhaben an einem Leben voller Kunst und Musik: Biografien interessanter Persönlichkeiten, die Entwicklung der Flöte und ihrer Literatur – in einem Buch, das vom Leben in der Vergangenheit und der Gegenwart erzählt oder spannende Werke der Musikwelt erläutert.

Dabei verbindet die Autorin kurzweilige Biografien mit notwendigen, knapp formulierten flötentechnischen Informationen. Ein Buch, das auch Nicht-Flötisten begeistern kann für dieses schöne Instrument und seine spannende Geschichte.

Der Leser kann dabei in ausgewählte Werke eintauchen, die über QR-Codes leicht abrufbar sind. Viele dieser ansprechenden Texte sind erfreulich persönlich gefärbt, z. B. wenn die Autorin von Begebenheiten und Begegnungen aus ihrem abwechslungsreichen Leben als Musikschaffende erzählt. 

„Das Buch ist nie langweilig, nie langatmig – eine empfehlenswerte Lektüre nicht nur für Musiker oder Musikfans …“ 

 

Taschenbuch:

191 Seiten
ISBN: 978-3950480054
9,95€

 

Kulturgeschichten – nicht nur für Flötisten

26. Februar 2021

Die Flötistin Anja Weinberger lässt uns teilhaben an einem Leben voller Kunst und Musik: Biografien interessanter Persönlichkeiten, die Entwicklung der Flöte und ihrer Literatur – in einem Buch, das vom Leben in der Vergangenheit und der Gegenwart erzählt oder spannende Werke der Musikwelt erläutert.

Dabei verbindet die Autorin kurzweilige Biografien mit notwendigen, knapp formulierten flötentechnischen Informationen. Ein Buch, das auch Nicht-Flötisten begeistern kann für dieses schöne Instrument und seine spannende Geschichte.

Der Leser kann dabei in ausgewählte Werke eintauchen, die über QR-Codes leicht abrufbar sind. Viele dieser ansprechenden Texte sind erfreulich persönlich gefärbt, z. B. wenn die Autorin von Begebenheiten und Begegnungen aus ihrem abwechslungsreichen Leben als Musikschaffende erzählt. 

„Das Buch ist nie langweilig, nie langatmig – eine empfehlenswerte Lektüre nicht nur für Musiker oder Musikfans …“ 

 

Taschenbuch:

191 Seiten
ISBN: 978-3950480054
9,95€

 

 

Wollen Sie immer über die neuesten Aktivitäten beim Leiermann informiert werden?

 

Wollen Sie immer über die neuesten Aktivitäten beim Leiermann informiert werden?